Fachwissen kompakt - Technische Broschüren für mineralische Oberflächen

von

So stabil Beton und Naturstein auch sind, so sensibel sind deren saugfähige Oberflächen. Dass es hier keine universalen Lösungen gibt, zeigen die PSS Fachhefte auf. Die technischen Broschüren geben detaillierte Informationen über die Optimierung der Oberflächeneigenschaften und deren farbige Gestaltung. Wie können nutzergerechte Oberflächen auf mineralischen Untergründen in puncto Optik und Haptik geschaffen werden?

Warum zwei technische Broschüren für Schutz und Gestaltung von Beton?

Sichtbeton und Naturstein werden in Architekturbauten gezielt eingesetzt. Als tragender Baukörper nehmen sie oft eine exponierte Position ein. Damit sind sie im Blickfang und tragen wesentlich zum optischen Erscheinungsbild des Bauwerks bei. Die Eigenschaften mineralischer Oberflächen ohne optische Veränderung des Untergrundes vorteilhaft zu modifizieren, ist das Ziel eines nachhaltigen Oberflächenschutzes bzw. einer fachgerechten Oberflächenveredelung. Genauso ist es mit der farbigen Gestaltung von Sichtbeton. Hier soll beides erfüllt sein: Ästhetik und Funktion. Das heißt, eine pigmentierte Betonoberfläche mit optimalen Schutzeigenschaften bei Erhalt der charakteristischen Optik und Haptik der mineralischen Oberfläche. Keine einfachen Aufgaben. Und für differenzierte Anforderungen stehen keine pauschalen Lösungen zur Verfügung. Über die technischen Möglichkeiten bedarfs- und wunschgerechter Oberflächenbehandlungen klären die technischen Broschüren auf. Die technischen Informationen stellen die Ausgangslage, die Lösungen und Projekten und die Ergebnisse dar.

Fachheft Grundbausteine – mineralische Oberflächen nachhaltig schützen

Bei der transparenten Oberflächenveredelung bzw. Oberflächenschutz sind bauphysikalische, technische und ästhetische Aspekte zu berücksichtigen. Die PSS Gruppe führt dazu unter der Marke faceal® ein ganzes Baukastensystem an Produkten und aufeinander abgestimmter Systemlösungen. Diese werden in der technischen Information vorgestellt. Jedes einzelne Produkt zeichnet sich durch sein Produktprofil und oftmals ein ganz besonderes Alleinstellungsmerkmal aus. Die einzelnen Produkte des faceal Oleo Produktsystems sind wiederum umfassend für verschiedene Untergrundbeschaffenheiten und Eigenschaften ihrer Oberflächenveredelung konzipiert und rezeptiert. Dazu arbeitet die PSS Gruppe in engem Austausch mit spezialisierten Entwicklungslabors zusammen. Das Ergebnis ist eine differenzierte Produktpalette für den Oberflächenschutz. Die PSS Nutzwerttabelle der faceal Produkt-Anwendungs-Matrix unterstreicht dies. Das Fachheft „Grundbausteine“ informiert auf 24 Seiten anschaulich dazu. Die technische Information befasst sich im Detail mit den speziellen Hydrophobierungen, über Tiefenhydrophobierungen und Imprägnierungen bis hin zu Beschichtungen. Darüber hinaus werden in der technischen Information 18 praktische Anwendungsbeispiele vorgestellt.

Gewusst wie! Mineralische Untergründe frei von Graffiti

 

Die PSS Interservice bietet ein ganzes Bündel an Serviceleistungen – so auch Anti-Graffiti-Unterhaltskonzepte.


Die PSS-Fachberater informieren Sie

Fachheft Konstruktives Design - Beton farbig gestalten

Ein anspruchsvolles Thema ist das Erstellen eines farbigen Sichtbetons in einem fein pigmentierten semitransparenten homogenen Erscheinungsbild und das mit einer schützenden Wirkungsweise. So unterstützt die Rezeptur eine Pigmentierung für eine fein nuancierte Lasurtechnik in sämtlichen Farben und macht eine Kolorierung des Sichtbetons bei Erhalt der charakteristischen Optik und Haptik möglich. Die mineralischen Pigmente sorgen für eine hohe UV-Beständigkeit. Darüber hinaus hat die Betonlasur aufgrund der molekularen Struktur sowohl eine oleo- als auch eine hydrophobe Wirkungsweise. Das Fachheft zeigt eindrücklich die Eigenschaften im Vergleich zu herkömmlichen Beschichtungen. In einem speziellen Kapitel wird die Ton in Ton-Farbtonanpassungen für einen egalisierenden Farbauftrag auf Basis der Kolorierungsmetrie dargestellt. In einem weiteren Kapitel wird auf die farbige Gestaltung von Beton in Bunt- und Metallicfarbtönen eingegangen. Signifikante Objektbeispiele dokumentieren sehenswerte Anwendungsbeispiele.

Info - Objektspezifische Farbtonbestimmung

Erfahren Sie mehr über die objektspezifische Farbtonbestimmung der faceal Colour Technologie. Nutzen Sie den faceal Colour Farbfächer zur Farbtonvorauswahl und überzeugen Sie sich anhand von Originalmusterplatten bzw. nutzen Sie die Möglichkeit der vor Ort-Bemusterung auf Ihrem Originaluntergrund.


Mehr erfahren

 

Fazit

Zwei Fachhefte – viel Know-how. Die zwei technischen Broschüren informieren mit kompaktem Fachwissen zur Behandlung mineralischer Oberflächen am Bau. Alles rund um Funktion und Ästhetik im Sinne eines nachhaltigen Oberflächenschutzes und einer pigmentierten Oberflächenveredelung. Mit dem Fachheft „Grundbausteine“ werden die vielfältigen Optionen der faceal Technologie von der Tiefenhydrophobierung über die Hydrophobierung, Imprägnierung bis hin zu speziellen Beschichtungen im Detail erläutert. Technik und Nutzen der faceal Oberflächenschutzsysteme stehen im Fokus. Das Fachheft „Konstruktives Design“ informiert umfassend über die pigmentierte, lasierende Oberflächenbehandlung von Sichtbeton. Das Besondere ist der Erhalt der charakteristischen Optik und Haptik des Betons. Die faceal Colour Betonlasuren überzeugen darüber hinaus durch einen oleo- und hydrophoben Oberflächenschutz. Die Oberflächenbehandlungen werden durch geschulte und erfahrene PSS Fachspezialisten mittels aktueller Applikationstechniken und handwerkliches Fingerspitzengefühl ausgeführt. Die Beratung für die objektspezifische beste Lösung führen in Deutschland und der Schweiz die PSS Fachberater und die PSS Gebietsleiter durch. Als Vorab-Information können Interessierte die Fachhefte bei der PSS Interservice in der Schweiz am Hauptsitz in Geroldswil oder in Deutschland am Sitz in Berlin oder direkt bei den PSS Fachberatern und Gebietsleitern gratis erhalten.

Fachheft gratis anfordern

 

Zurück